Gehobene italienische Küche in Mönchengladbach - Marco Polo RISTORANTE

Hausgemachte Pasta in Mönchengladbach

Unser Restaurant präsentiert Ihnen eine gehobene italienische Küche, zu der hausgemachte Pasta einfach dazu gehört. Unser erfahrener und geschickter Küchenchef bereitet die Gerichte stets nach Originalrezept für Sie zu. Allseits beliebt sind unsere Spaghetti alla carbonara, ein echter Klassiker, der aus Speck, Ei und Käse besteht. Er stammt aus Latium und ist von unserer Speisekarte nicht wegzudenken. Nicht minder beliebt sind Spaghetti aglio e olio, die mit Knoblauch und Öl zubereitet werden.

Das traditionelle Gericht der italienischen Küche ist einfach, aber sehr schmackhaft: Es stammt aus Süd- und Mittelitalien. Unsere hausgemachten Rigatoni con la pajata sind kleine Kunstwerke, die ihre Wurzeln in Rom haben. Wir verfeinern sie mit einer Sauce aus Tomaten, Sellerie und Pancetta und kochen die Sauce mindestens zwei Stunden. So können sich die vielen köstlichen Aromen voll entfalten.

Fischgerichte in Mönchengladbach

Die mediterrane Küche ist berühmt für ihre Fischspezialitäten und auch auf unserer Karte sind sie in großer Auswahl zu finden. Fritto misto ist ein frittiertes Fischgericht, bei dem wir Sardellen, junge Seebarben und Garnelen panieren und anschließend für kurze Zeit frittieren. Auch Tintenfischringe bereiten wir auf diese Art zu.

Früher wurde das Gericht in Rom von Straßenverkäufern angeboten und auch heute findet man noch einige Stände, die die kleinen frittierten Köstlichkeiten verkaufen. Mit unserer gehobenen italienischen Küche bringen wir das Gericht nun nach Mönchengladbach. Ein weiteres Highlight ist Cacciucco, eine Suppe, die aus der toskanischen Stadt Livorno stammt. Sie wird mit verschiedenen Fischen und Krebsen frisch von uns zubereitet.

Hinzu kommen stets viele frische Tomaten sowie eine hausgemachte Fischbrühe. Wir servieren sie mit gerösteten Weißbrotscheiben. Gerne empfehlen wir Ihnen geeignete Weine - sprechen Sie uns einfach an!

Fisch

Fischgericht

Vorspeise